Initiativgruppe 17. Sitzung Zentraler Runder Tisch
Berlin, November 2019
Glaube Liebe Revolution

Sie sind an seinem 30. Jahrestag zu einer 17. Sitzung des Zentralen Runden Tisches eingeladen


Sonnabend,
den 7. Dezember 2019,
14 Uhr


Kirchsaal
im Dietrich-Bonhoeffer-Haus,
Ziegelstraße 30/31,
10117 Berlin

Nehmen Sie am historischen Ort zu der Zeit Platz, als vor genau 30 Jahren der Zentrale Runde Tisch der DDR erstmals zusammentrat.

Ab 14:00 Uhr berichten ehemalige Teilnehmer und Mitarbeiter des Runden Tisches wie Matthias Reichelt (Leiter des Arbeitssekretariats des zentralen Runden Tisches der DDR) oder Heiko Lietz (Neues Forum) über ihre drei Jahrzehnte zurückliegenden Erfahrungen.

Ab ca. 15:00 Uhr (wir wollen den Ablauf nicht exakt festlegen, sondern der Dynamik des Nachmittags überlassen) wird gemeinsam am Runden Tisch dessen Funktion für die Demokratie oder auch seine oft als nachrangig empfundene Bedeutung im Gedenken an die Friedliche Revolution diskutiert. Jeder kann Fragen einbringen und zur Debatte stellen.

Ab ca. 16:00 Uhr führt der Historiker Christoph Wunnicke in die Beziehungsgeschichte Ostdeutschlands zum Grundgesetz ein. Anschließend werden die Grundlagen unseres Zusammenlebens anhand von eingebrachten Vorschlägen zur Änderung des Grundgesetzes unter abwechselnder Moderation diskutiert, beschlossen oder verworfen.

schmetterlingWann die Veranstaltung endet beschließt der Runde Tisch. Der Saal ist bis 19:00 Uhr gemietet.

KronleuchterFür Getränke und Gebäck ist gesorgt. Literatur zum Thema wird ausgelegt. In einem Nachbarraum besteht die Möglichkeit zum Diskutieren oder Kaffeetrinken in kleineren Gruppen.

Die Veranstaltung ist für Besucher und Medien öffentlich.

Initiativgruppe 17. Sitzung Runder Tisch


Kontakt: kontakt@zentraler-runder-tisch.de

In Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Berlin Stadtmitte und Gegen Vergessen - Für Demokratie e. V.

Gefördert durch den Berliner Aufarbeitungsbeauftragten.
Berliner Aufarbeitungsbeauftragten


Aktuelle Weblinks:

Dokumente zur 1. Sitzung am 7. Dezember 1989

Entwurf einer neuen Verfassung der DDR beschlossen vom Zentralen Runden Tisch

Der Zentrale Runde Tisch der DDR und sein Mythos. Von Thoralf Barth

Links: O-Töne

Eröffnung 7.12.89

Klaus Emmrich, 12.März zum Verfassungsentwurf der DDR